Tränenreicher Abschied „Unter dem Meer“

In diesem Jahr schon etwas früher als üblich feierte der Carneval-Club Elgershausen am 12.11. seine Auftaktveranstaltung in der Schauenburghalle in Hoof.

Nachdem Präsident Markus Busch pünktlich um 19:33 Uhr die zahlreich erschienenen Gäste aus befreundeten Vereinen, der Politik und Zuschauern der umliegenden Ortschaften begrüßt hatte, zeigten die Kleinsten des Vereins ihr Können. Zu dem Disney-Klassiker „Unter dem Meer“ führten die Meerjungfrauen, Haie, Seesterne und ein kleiner Oktopus ihren neuen Tanz auf. Die Wild Kids bestehen zur Zeit aus 15 Kindern im Alter zwischen 3 und 11 Jahren die die anwesenden Gäste mit ihrem Charme verzauberten.

Ganz im Zeichen der neuen Kampagne „ … Der CCE auf hoher See“ entführte Melina Busch, Showmariechen des Vereins, mit einem etwas härteren Beat das Publikum ebenfalls in die Wogen des Meeres.

Nachdem auch die Juniorengarde ihren neuesten Tanz auf der Bühne hinter sich gebracht hatte, überreichten sie Markus Busch noch eine selbstgebackene Torte und ein kleines Präsent zu seinem Geburtstag.

Wie an der Auftaktveranstaltung des CCE`s üblich, wurden viele Orden verteilt, Hände geschüttelt, aber auch einige Auszeichnungen verliehen.

Das silberne BDK-Treue-Abzeichen wurde in diesem Jahr an Elvira Meyer, sowie Ricarda und Melina Busch verliehen. Außerdem gab es noch 2 besondere Orden an diesem Abend. Bernd Schweinsberg und Daniela Busch wurden vom IKN-Präsidenten Jürgen Möller mit dem IKN-Verdienstorden ausgezeichnet.

Natürlich hatte sich Lars Ring, langjähriger Sitzungspräsident des Carneval-Club Elgershausen, auch wieder etwas einfallen lassen. Zusammen mit Jennifer Bringmann führte er den Babysitter-Boogie auf. Im späteren Teil des Programms durften sich die Gäste dann noch über Brisko freuen, den er mit ein paar Mädels der Prinzengarde interpretierte.

Bevor es an die Verabschiedung des abdankenden Prinzenpaares ging, führte die Prinzengarde noch einmal zu Ehren dieser ihren neuen Tanz vor. Unter viel Tränen wurden Prinz Phillip I. und seine Lieblichkeit Nadine I. nach 2 jähriger Amtszeit in den wohlverdienten Ruhestand geschickt.


Der Vorstand und besonders Präsident Markus Busch bedankt sich bei allen Helfern und Aktiven, die wieder einmal dazu beigetragen haben, den Abend zu einem gelungenen Fest zu gestalten!

 

 

Bilder finden Sie in unserer Bildergalerie!